Ein Weihnachtslied hören auf www.weihnachten-im-web.de Frohe Weihnachten wünscht www.weihnachten-im-web.de Ein Weihnachtslied hören auf www.weihnachten-im-web.de
Startseite Bräuche Gedichte Geschichten Rezepte Lieder Kalender Spiele
Cartoons Diddl Grußkarten Download Gästebuch Suchen Kontakt

ZU BETHLEHEM; DA RUHT EIN KIND

Ein Gedicht von Annette von Droste-Hülshoff

Überraschungen auf www.weihnachten-im-web.de Zu Betlehem, da ruht ein Kind,
Im Kripplein, eng und klein,
Das Kindlein ist ein Gotteskind,
Nennt Erd´ und Himmel sein.
Überraschungen auf www.weihnachten-im-web.de
Zu Betlehem, da liegt im Stall,
Bei Ochs und Eselein,
Der Herr, der schuf das Weltenall
Als Jesukindchen klein.
Von seinem gold´nen Thron herab
Bringt´s Gnad und Herrlichkeit,
Bringt jedem eine gute Gab´.
Die ihm das Herz erfreut.
Überraschungen auf www.weihnachten-im-web.de Der bunte Baum vom Licht erhellt,
Der freuet uns gar sehr,
Ach, wie so arm die weite Welt,
Wenn´s Jesukind nicht wär!
Überraschungen auf www.weihnachten-im-web.de
Das schenkt uns Licht und Lieb´ und Lust
In foher, heil´ger Nacht.
Das hat, als es nichts mehr gewußt,
Sich selbst uns dargebracht.
O wenn wir einst im himmel sind,
Den lieben Englein nah,
Dann singen wir dem Jesukind
Das wahre Gloria.

zum Seitenanfang  

zu: Wiegenlied Wiegenlied Weihnachtsgedichte Advent zu: Advent